Spritzautomat SPW 400 – Leistenspritzautomat zur Profilbeschichtung

Spritzautomat SPW 400 - Leistenspritzautomat zur Profilbeschichtung

Ölauftragsmaschine, Lackauftragsmaschine, Profilbeschichtung

Der neue Spritzautomat SPW 400 von Axel Wirth Maschinen ist die Alternative für die Verarbeitung von nicht Ex-Schutz pflichtigen Beschichtungssystemen wie Öle, Pigment-, Acryl-, Matt- und Glanzlacke, aber auch wasserbasierten Materialien wie Beizen, Dispersionen und sogar Kaltklebstoffe.

Durch die extrem stabile und langlebige Konstruktion ist dieser Spritzautomat für große und schwere Leistenmaterialien geeignet, die im Spritzverfahren beschichtet werden sollen. Dies können Fuß- und Möbelleisten sein, aber auch Stäbe, Rahmen, Profilbretter und Leimbinder.

Die leicht zugängliche und somit schnell zu reinigende Konstruktion macht den Leistenspritzautomaten SPW 400 von Axel Wirth Maschinen zur ersten Wahl, wenn es um Spritzapplikation von unterschiedlichen Teilearten und Materialien geht. Die Spritztechnik ist besonders geeignet zur Profilbeschichtung.
Der Leistenspritzautomat SPW 400 ist als Einzelmaschine konzipiert, kann aber auch problemlos in Prozesslinien integriert werden.

Als Spezialist für Oberflächenbeschichtungen mit verschiedensten Materialien bietet Ihnen Axel Wirth Maschinen die notwendige Peripherie für die Verarbeitung von Öl basierten Systemen – von der Vertreibereinheit bis zum Trockner – alles aus einer Hand! Dafür stehen wir!

Vorteile des neuen Spritzautomaten von Axel Wirth Maschinen sind:

  • 4-seitig einsehbarer Spritzraum
  • Zuluft über Dacheinlass und Fronteinlässe zur gezielten Materialführung des Spritzmaterials
  • Komfortable und geräumige Konstruktion erlaubt einen einfachen Zugang zu allen Maschinenteilen und ermöglicht so eine leichte und schnelle Reinigung
  • für bis zu vier Spritzpistolen an universell einstellbaren Werkzeughaltern
  • einfachste Bedienung über schwenkbares Bedienpult
  • auf Wunsch auch mit SPS lieferbar, zur freien Programmierung von unterschiedlichen Einstellungen
  • Bandantriebe unabhängig von den Spritzeinstellungen einzeln stufenlos steuerbar
  • sichere Werkstückführung dank gefederter Andruckelemente und rutschhemmender Transportbänder
  • ergonomische Gestaltung des Arbeitsraumes ermöglicht ein sicheres Arbeiten und schützt die Werkstücke, wie auch den Bediener vor ungewollter Kontaminierung mit Schmutz und Spritzmaterial
  • einfachster Wechsel der Filtermedien durch komfortablen Auszug

 

Spritzautomat SPW 400 Details
minimum Werkstück Länge 400 mm
maximum Werkstück Breite 400 mm
min / max Werkstück Höhe 4-100 mm
Vorschub 10-90 m/min
Filter 2 Filtermatten
Abmessung über alles 3900 x 1200 x 1700mm
Arbeitshöhe 850 mm
Gewicht 675 Kg
Installierte Anschlussleistung 0,55 KW
benötigte Absaugleistung ca. 2500 - 4000 m³/h

Kommentare sind deaktiviert